Zur Person

Bernhard MADLENER
(mad)

11/1979 geboren in Feldkirch, Vbg.

06/1998 Matura am BG/BRG Feldkirch
10/1998-09/1999 Zivildienst im LKH Rankweil
10/1999-09/2000 Sachbearbeiter bei der VGKK

10/2000-10/2006 Diplomstudium Publizistik
mit einer Fächerkombination aus Philosophie & Politikwissenschaft an der Universität Wien

12/2002-06/2003 erste journalistische Tätigkeit beim Jugendmagazin Topic

ab 02/2003 Mitarbeit beim Standard, vorerst im Ressort Innenpolitik
bis 06/2004 regelmäßige Arbeit für den Uni-Standard und die Innenpolitik
06/2004-07/2010 festes Redaktionsmitglied des Standard mit hauptsächlicher Tätigkeit im Bereich Bildung & Karriere (Hochschulen, Erwachsenenbildung, Lehr- und Berufsausbildung, etc.)

08/2010-06/2011 freier Journalist, u.a. für den Falter-Verlag (Heureka etc.), Die Furcheatello, Die Presse, v.a. in den Bereichen Politik, Kultur, Wissenschaft und Bildung

10/2010 bis 6/2011 festes Redaktionsmitglied der traditionsreichen Wochenzeitung Die Furche mit hauptsächlicher Tätigkeit als Redakteur für Politik

07/2011-09/2013 Pressesprecher des BFI Wien

10/2013-08/2016 Social Media & Öffentlichkeitsarbeit für den Verein Grüne Wirtschaft, einer der grünen Partei nahe stehenden, eigenständigen Interessenvertretung

10/2015-06/2016 Lehrgang für Videojournalismus am WIFI Wien. Abschluss als Akademischer Videojournalist.

08/2016-laufend Freier Journalist (Text, VideoFotografie) & Neo-Vlogger

10/2016-laufend Redakteur im Österreichischen Wirtschaftsverlag