Gemäß der mit 25. Mai 2018 Gültigkeit erlangenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erkläre ich, Mag. Bernhard Madlener, als Domain-Inhaber von www.bernhard-madlener.at:

Der Schutz der persönlichen Daten aller BesucherInnen dieser Website ist mir wichtig. Selbstverständlich werden allfällig erhobene Daten ausschließlich im Einklang mit den geltenden rechtlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet. Dabei sind vor allem § 96 Abs 3 TKG sowie Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) bzw. lit c (rechtliche Verpflichtung des Verarbeitenden) der DSGVO zu berücksichtigen.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen einer allfälligen Zusammenarbeit genutzt und nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

Im Falle einer Zusammenarbeit und eines Vertragsabschlusses werden Daten aus diesem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Diese Cookies dienen dazu, den Zugang zu den auf der Website dargestellten Informationen möglichst nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. So ermöglichen Sie, dass Ihr Browser beim nächsten Besuch wiedererkannt wird.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser selbst so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies wird die Funktionalität dieser Website aktuell (Stand: Mai 2018) nicht eingeschränkt. Dies könnte allerdings in Zukunft, bei einer allfälligen Ausweitung der Services, der Fall sein.

Web-Analyse

Diese Website verwendet Funktionen des Webanalyse-Dienstes Google Analytics der Firma Google (Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland). Dabei kommen Cookies zum Einsatz, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre BesucherInnen ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Mit Google als Anbieter des Webanalyse-Dienstes wurde vertraglich vereinbart, dass eine Auswertung von BenutzerInnen-Daten ohne Ausnahme nur erfolgt, wenn deren IP-Adresse pseudonymisiert wurde. Dabei werden die letzten Stellen der IP-Adresse „maskiert“ und erst dann einer Auswertung zugeführt, sodass weder durch Google noch durch mich als Website-Betreiber eine Zuordnung der so erhobenen Daten zu realen Personen möglich ist.

Sie können Ihren Browser so einrichten, dass Sie von Google Analytics grundsätzlich ausgenommen werden. Dafür folgen Sie bitte den Erläuterungen auf dieser Seite.

IP-Adressen

Als weitere Schutzmaßnahme wurden auch die Parameter dieser Website so eingestellt, dass IP-Adressen nicht erhoben und gespeichert werden. Allenfalls zu einem früheren Zeitpunkt, vor Rechtsgültigkeit der DSGVO mit 25. Mai 2018, gespeicherte IP-Adressen wurden zwischenzeitlich von mir entfernt. Es ist somit z.B. auch kein Rückschluss von früheren, unter Pseudonym getätigten Kommentaren, auf reale Personen möglich.

Google Fonts

Die auf dieser Website genutzten „Google Fonts“ wurden vom Anbieter Google herunter geladen und lokal auf dem Server dieser Website gespeichert. Für die Darstellung der Fonts auf der Website findet kein Datenaustausch mit Google statt.

Recht auf Auskunft

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Eine automatisierte Abfrage dazu finden Sie an dieser Stelle.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten.